Es ist eine Heilmethode, die aus Jahrtausende altem Wissen der japanischen Mönche überliefert ist, und sich auch hervorragend zur Selbstanwendung eignet.
Sie hilft Blockaden und Schmerzen auf körperlicher und geistiger Ebene zu lösen und Heilung zu unterstützen.
Durch gezieltes Auflegen der Finger auf Energiepunkte werden Energieströme gestärkt und gezielt gelenkt, um den Selbstheilungsmechanismus des Körpers zu stimulieren.
Alltagsbeschwerden können ebenso beeinflusst werden, wie akute und chronische Krankheiten.
z.B. Verdauungsbeschwerden - Kopfschmerz - Rheuma - Schlafstörungen - Allergie - Depressionen - Stresssymptome - Unterstützung beim Abnehmen
Immer und überall anwendbar - denn unsere Hände haben wir immer dabei!!

 

2 Kursabende

Uhrzeit:

Jeweils von 19 - 21 Uhr

Kursgebühr:

€ 45.- mit umfangreichem Skript